kaos berlin_sw | Bild Kaos Berlin

gesprächsreihe

zu:stand und perspektiven im geförderten sozialen wohnbau

datum: 11.03.2015

uhrzeit: 14.00 – 17.00 h

ort: hda graz, palais thinnfeld
mariahilferstrasse 2, 8020 graz
erstes obergeschoss

am 11.märz 2015 startet eine vom institut für wohnbau konzipierte und in kooperation
mit dem HDA durchgeführte diskussionsreihe zum thema des geförderten wohnbaus.
dieser erste termin befasst sich mit der frage des selbstverständnisses der steirischen
wohnbaugenossenschaften. diese grundsätzliche frage wollen wir im kontext mit der
von unserem institut aufgeworfenen frage des prekären wohnens ausloten.

programm der ersten diskussionsrunde

begrüssung durch markus bogensberger

kurze vorstellung aller teilnehmer, darstellung von ambitionen
und zielen als grundlage für ein von andreas lichtblau moderiertes
gespräch

teilnehmer
bertram werle
bernhard inninger
andreas lichtblau
monika keplinger
sigrid verhovsek
manfred omahna

alexander daum
johannes geiger
christian krainer
wolfram sacherer
hans schaffer
karl schwaiger
gerhard uhlmann