kaos berlin_sw | Bild Kaos Berlin

157.801 ak wohnbau | keplinger, nograsek

4se | wohnen in utopia | monika keplinger, marlis nograsek

utopische gesellschaftsmodelle erheben den anspruch, alternativen zur tristen und krisengeschüttelten realität aufzuzeigen.
in der lehrveranstaltung „wohnen in utopia“ werden wir utopische konzepte – meistens sind es romane – aus verschiedenen epochen kennenlernen und unter die lupe nehmen: vor allem soll untersucht werden, wie das alltägliche leben, wie die wohn-modelle in diesen konzepten aussehen.
wir werden uns also fragen: wie stellen sich die autorinnen und autoren von utopien das wohnen vor? wie sehen die räume, die häuser, die städte, die siedlungen aus?

anderl elisabeth
balac milan
dernaj ivica
hadolt katharina
hafner michael
krenn karin
krexhammer sabrina
lammert markus
pleschberger michael
schneider julia
sipka bojan
winkler ramona
wojciechowska katarzyna

aufgabenstellung ak wohnbau (pdf, 384,1kb)

themenliste ak wohnbau (pdf, 399,2 kb)

literaturauswahl ak wohnbau (pdf, 100 kb)

ak wohnbau einführung (pdf, 46,5mb)

Links

TUG-Online