kaos berlin_sw | Bild Kaos Berlin

157.806 Wohnbau seminar | anderl, lichtblau

im rahmen des seminar wohnbau recherchieren und erarbeiten die studierenden massnahmen zur erhaltung bzw. erneuerung der lebens- und wohnqualitäten ländlicher regionen und ortschaften am beispiel der marktgemeinde obdach. im zusammenspiel mit dem 2. verpflichtenden wahlfach seminar „ak sozialer wandel“ analysieren wir vorhandene strukturen und untersuchen die veränderungen, denen gebaute strukturen und öffentliche räume im zentrum wie auch an den übergangszonen durch den demografischen, wie auch wirtschaftlich/gesellschaftlichen wandel unterworfen sind.
wir stellen uns fragen zu einer weiterentwickelten ortsidentität und zur ortsbindung; zu vorhandenen annehmlichkeiten und ressourcen, sowie zum fehlen wichtiger einrichtungen, dienstleistungen und unzureichender kultureller angebote.

ziel unseres seminars ist neben der annäherung an die problematik des ländlichen raums die implementierung eines referenzpools guter und schlechter beispiele als grundlage für die projektübung.

Bojanic Tatjana
Buchgraber Jakob
Derndorfer Stefan
Hirschberg Rebekka
Keser Michael
Köstenberger Ramona
Kruschitz Claudia Marlen
Lenz Charlotte
Martinez Corral Laura
Melcher Benjamin Martin
Peinhopf Noel
Pichler-Semmelrock Lukas
Puchleitner Caroline
Röck Martin
Spindler Stefan
Stöttner Kathrin

präsentation obdach (pdf, 9,8mb)

Links

TUG-Online