kaos berlin_sw | Bild Kaos Berlin

157.777 projekt | anderl, lichtblau

temporäres wohnen im gries zwischen stadterneuerung und stadtumbau.
stadtumbau ist ob der zahlreichen und inhomogenen besitzverhältnisse langwierig. unklare zukunftsperspektiven, insbesondere im zusammenhang mit benachbarten, ungenutzten, verwahrlosten immobilien hemmen die entwicklung des gesamtstandortes. in deutschland werden in modellversuchen lösungen durch die bildung von eigentümerstandortgemeinschaften (esg) erprobt, dabei handelt es um eine durch private eigeninitiativen kollektiv entwickelte quartiersaufwertung.

verpflichtende wahlfächer für diese lehrveranstaltung:

157.806 wohnbau seminar| lichtblau, verhovsek

141.817 workshop ethnographische methoden | omahna

crnko tamara
dominek michaela

drndarevic filip

eichlinger helena katharina

gaisbacher christina

hafner michael

harmtodt marie-christin

heil michael
karlovic antonio

kremenovic milorad

mandler michael
pechmann lena

petek tina

rauch andreas
tüchler andrea eva

aufgabenstellung projektübung (pdf, 1,8mb)

gries_texte manfred omahna (pdf, 1,8mb)

aufgabenstellung projektübung (pdf, 996,8kb)

planunterlagen (zip, 20,6mb)

Naturdaten_Kataster_Gruppen (zip, 1,3mb)

plakatvorlage gruppe 1 (zip, 952,1kb)

plakatvorlage gruppe 2 (zip, 889,9kb)

links: